Vier Lnder West

Freitag:
Wir radeln von Effeld aus den Rur-Ufer-Radweg weiter bis zur Mündung der Wurm. Das Wurm-Kohlenrevier ist die eigentliche Wiege der Steinkohle im Westen.
Und letztlich fahren wir nach “Eurode”, eigentlich Kerkrade (NL) und Herzogenrath (D). Die beiden Städte bilden die erste nicht nur symbolische Europastadt. Beim Wiener Kongress 1815 wurden die beiden Städtedurch die neue Grenzziehung getrennt. Heute versuchen die niederländische Bürgermeisterin  und der deutsche Bürgermeister Eurode gemeinsam zu entwickeln. Wir bekommen eine Stadtführung zum Thema. Am Bahnhof Herzogenrath endet das Seminar. Wer mag, kann auch die restlichen 15 Kilometer durch das Wurmtal nach Aachen zurückradeln, wer nicht mehr mag, steigt in den Zug.


Strecke:

Etwa 60 überwiegend flache machmal hügelige Kilometer.  Wir fahren überwiegend auf Radwegen und über verkehrsarme Straßen.

Rurmond a
Rolduc

 

 

Stand: Dezember 2020

gruenesenkrechte2